in ,

Die Wartezeit wird angenehm versüßt

Die Kassen sind nach dem Verkauf eines großen Unternehmensteils prall gefüllt und alle warten auf die Entscheidung, was mit dem Geld passieren soll. So viel ist schon klar, es soll eine Dreiteilung geben: Schuldenabbau, Ausschüttung an die Aktionäre und Kriegskasse für Übernahmen. Aber in welcher Höhe und welcher Aufteilung? Da hält sich das Management sehr …

Jetzt den Artikel auf Divantis.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Divantis

Ich bin Ben. Ich beschreibe seit Januar 2017 auf Divantis, wie ich mit meinem nachhaltigen Dividendendepot langfristig anlege und Erträge erziele. Alle meine Beiträge sind real und mit echtem Geld. Ich belege das mit den Originalabrechnungen meiner Depotbanken. Mein Motto und mein Ziel lautet „nachhaltig sorgenfrei leben“.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sparplanoffensive Update – 10 Monate später – 250€ pro Monat investieren – Dividendenstrategie

Darum schlagen diese Cybersecurity-ETFs gerade den MSCI World