in ,

Die Schrottbuden aus dem DAX

Wir haben im DAX ein Managementproblem. Nimm Bayer-Chef Werner Baumann. Wenn ein Aktionär seinen Namen hört, wird er zucken. Der Mann kaufte für 63 Milliarden Dollar für das amerikanische Saatgut- und Chemie-Unternehmen Monsanto. Dabei unterschätzte Baumann die Risiken des Unkrautvernichtungsmittels Roundup, das Monsantos Topseller war. Seit der Übernahme von Monsanto ist Bayer abgestürzt. Die Leverkusener […]

Jetzt den Artikel auf TimSchaeferMedia.com lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Tim Schäfer

Der Journalist Tim Schäfer lebt seit dem Frühjahr 2006 in New York. Wöchentlich berichtet er über die Geschehnisse an der Wall Street für Euro am Sonntag und Börse Online, zwei führende deutschen Wirtschaftspublikationen. Darüber hinaus schreibt er für das aktien-Magazin und die Börsenbriefe Prior Global und Prior Börse.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19,6% Dividende! Die 7 Aktien mit der höchsten Rendite!

Beispiel für einen ETF-Sparplan – So funktioniert er