in ,

Die dreistesten Crowdfunding-Betrügereien auf Kickstarter, Indiegogo und Co.

Crowdfunding-Plattformen wie Kickstarter und Indiegogo sind beliebte Anlaufstellen für Einzelpersonen und kleine Start-ups. Dort können sie sich nicht nur Kapital für ihre Ideen einholen, sondern sich gleichzeitig auch einen Stamm potenzieller Käufer aufbauen. Allerdings ist es hier in der Vergangenheit auch immer wieder zu dreisten Betrügereien gekommen. Manchmal können die fertigen Endprodukte die vollmundigen Versprechungen […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GameStop

Autoversicherung von Dividenden bezahlen