in ,

Debitum Network Erfahrungen – Analyse eines Kreditgebers

In meiner Community besteht immer wieder der Wunsch, dass ich mir P2P Plattformen noch detaillierter anschaue. Das scheitert jedoch meist an der Transparenz der jeweiligen P2P Plattform. Anders scheint hier Debitum Network zu sein, wo ich auch erst kürzlich weitere Gelder überwiesen habe. Ich stehe mit dem Team um Sergei Demchuk und Martins Liberts in regelmäßigem und wertvollem Austausch. Ein großes Problem bei P2P Marktplätzen (wie z.B. Mintos) ist es, dass wir nicht genau wissen, wie die Due Diligence eines Kreditgebers durchgeführt wird. Wir dachten uns daher gemeinsam, dass wir genau das der P2P Community näherbringen und meine Debitum Network Erfahrungen damit erweitern wollen.

Jetzt den Artikel auf passives-einkommen-mit-p2p.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Lars Wrobbel

Lars Wrobbel ist 1984 geboren, ausgebildeter IT-Spezialist und arbeitete bis Mitte 2019 als Berater in der IT-Branche. Heute ist er Vollzeit-Unternehmer & Investor und schreibt und verlegt hauptsächlich Bücher. Er ist auch Co-Host beim Große Pause Podcast, betreibt einige weitere kleine Internetprojekte (wie z.B. die eBookWoche) und bloggt seit Anfang 2016 über passives Einkommen mit P2P Krediten. Natürlich investiert er auch leidenschaftlich in diese Anlageklasse und auch in Aktien und Kryptowährungen. Sein Fokus liegt zwar auf den Aktien, jedoch könnte er heute allein von den Zinserträgen aus P2P Krediten leben, sofern erforderlich.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 effektive Tipps wie du wirklich bei der Baufinanzierung viel Geld sparst!

Einlagensicherung bei Trade Republic: Ist Ihr Geld sicher?