in ,

Das passive und automatische Haushaltsbuch

Haushaltsbuch! Die meisten wissen, was das ist. Alle Ein- und Ausgaben werden darin festgehalten. So hat man jederzeit einen Überblick, wohin das wohlverdiente Geld gegangen ist. Dummerweise macht so ein Haushaltsbuch in der Regel viel Arbeit und ist nervig. Geht das nicht einfacher? Natürlich, es geht deutlich schneller und einfacher! Hier erfährst du, wie sich…

Jetzt den Artikel auf Hobbyinvestor.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Sebastian - Hobbyinvestor.de

Mein Name ist Sebastian, ich bin Jahrgang 1981, verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Seit einigen Jahren bin ich "Der Hobbyinvestor" und teile meine Investment-Erfahrungen. Am liebsten schreibe ich über P2P-Kredite und Crowdinvesting. Zudem habe ich zwei Bücher geschrieben: "Das 1x1 der P2P-Kredite" und "Das Mintos Handbuch". Bei Fragen, Hinweisen oder Kritik darfst du mich gern kontaktieren.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MSCI World stürzt ab: Jetzt mit ETFs einsteigen?

Equal Pay Day 2020 für Frauen 💰 // Online-Konferenz [gratis]