in ,

Das macht ein Immobiliensachverständiger [Being Markus Rehkugler, Folge 4]

Mit einem Klick auf den Play-Button (siehe oben) kannst du dir das neue Video Das macht ein Immobiliensachverständiger [Being Markus Rehkugler, Folge 4] von Immocation direkt anschauen.

🎯 Jetzt auch den immocation Podcast hören und abonnieren! Überall, wo es Podcasts gibt: https://bit.ly/2Xx5MwJ 👈

🎯 Mehr im immocation (Hör-) Buch: https://bit.ly/2EU0jF2 👈

——————————————————————————–
💡 ÜBER DIESES VIDEO 😉
——————————————————————————–

In der vierten Folge von Being Markus Rehkugler Staffel 1, erzählt Markus uns, wie er als Sachverständiger Immobilien bewertet.
Markus berichtet Marco & Stefan, welche unterschiedlichen Herangehensweisen und Verfahren es zur Bewertung von Immobilien gibt. Anhand verschiedener Daten wird die Immobilie bewertet, um zu sehen, welcher Kaufpreis realistisch ist. Wann braucht man ein solches Gutachten? Wo sind die Daten zu den Immobilien gespeichert? Wie erstellt ein Sachverständiger ein Gutachten zur Immobilie?
Warum Markus als Sachverständiger arbeitet und wie er Aufträge generiert, erfahrt ihr in der heutigen Folge.

——————————————————————————–

Zum YouTube Kanal von Immocation

Beitrag melden

Geschrieben von Immocation

Immocation steht für "Immobilien" und "Education". Wir helfen Menschen beim erfolgreichen Vermögensaufbau mit Immobilien. Egal ob zur Altersvorsorge, als Basis für die finanzielle Freiheit oder als Fulltime-Job: Privat in Immobilien zu investieren funktioniert. Schließlich ist Wohnen ein Grundbedürfnis und Wohnen werden wir auch noch in 100 Jahren.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Quantfury: Neue Performance-Übersicht in der App! Lev jagt Scammer.

P2P Kredite – Portfolio-Quartalsrückblick Q2 2020