in

Corona, Ukraine und ein Auktionsergebnis

Die Ukraine-Krise und unser ETF-Sparplan Die Corona-Pandemie ist mal wieder fast vorbei in Deutschland – zumindest bis zum nahenden Herbst, wenn sie dann ganz überraschend wiederauftaucht. Es wäre ein schöner, unbelasteter Sommer gewesen, wäre da nicht noch die Ukraine-Krise, die hartnäckig auch an den Börsen ihre Spuren hinterlässt. Hat sie auch am Blog ihre Spuren… Weiterlesen

 

Jetzt den Artikel auf etf-yogi.de lesen

 

Beitrag melden

Written by etf-yogi.de

Der Betreiber des ETF-Yogi-Blog heißt im normalen Leben Rolf Scheuermann, ist promovierter Asienwissenschaftler und arbeitet im Wissenschaftsmanagement. Seit ca. 25 Jahren legt er sein Geld am Kapitalmarkt an, tut dies aber zuletzt fast ausschließlich mit ETFs und Indexfonds. Auf seinem Blog teilt er die Erfahrungen, die er dabei macht und schreibt über Themen rund um die Geldanlage, die ihn umtreiben. Der Austausch mit seinen Leser*innen ist ihm wichtig und er freut sich immer sehr, wenn er dadurch wieder etwas dazulernt.

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

    1 Jahr 10XDNA Fonds | 3×5 fünf Aktien für Frank Thelen | Adobe | Crowdstrike | Sixt | Snowflake

    Mein Börsenmonat August: Unsicherheit, Inflation und Investition