in

Cardinal Health Aktienanalyse – Günstiger Einstieg durch Opioid-Rechtsstreit?

Hallo und herzlich willkommen auf dem Finanzplaneten. Mein Name ist Kai und heute gibt es mal wieder eine Analyse genau nach meinem Geschmack. Zum einen ist auch diese Analyse wieder ein Zuschauerwunsch, denen ich immer gerne nachkommen möchte. Zum anderen gibt es hier Einmaleffekte, die stark den Preis drücken. Hier kann man also mutmaßlich günstig …

Jetzt den Artikel auf Finanzpla.net lesen

 

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzpla.net

Kai ist 30 Jahre alt und kommt aus dem Ruhrgebiet. Er ist gelernter Bankkaufmann, Wirtschaftspädagoge und Kreditanalyst. Seine Leidenschaft zum Thema "Investieren" existiert schon seit vor seiner Ausbildung, wurde in seinem Studium und danach im Job aber noch vertieft. Wenn du fundamentale Aktienanalysen suchst, die die Unternehmen und Branchen genau beleuchten, sowie jedes mal zu einem fairen Wert je Aktie kommen, bist du auf dem Finanzplanet genau richtig!

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PLEITEWELLE 2021: Es geht los…

Cardinal Health Aktienanalyse – Günstiger Einstieg durch Opioid-Rechtsstreit? (Inkl. FV)