in

BYD Investor-Update – Tesla-Jäger auf der Überholspur! Setzt sich der Siegeszug fort?

Während die Umstellung auf das neue Zeitalter der Elektromobilität bei den meisten Autoherstellern schleppend verläuft, zieht BYD der Konkurrenz scheinbar davon. So hat BYD im Kernmarkt China im Jahr 2022 doppelt so viele reine Elektroautos verkauft als der Branchenprimus Tesla mit seiner größten Gigafactory in Shanghai! Auch Warren Buffett ist in BYD investiert und hält knapp 14 Prozent der Anteile des Unternehmens. In diesem Investor-Update beleuchten wir die Aussichten des erfolgreichen Tesla-Jägers inklusive der neusten Entwicklungen und verraten dir, ob die Aktie bei der aktuellen Bewertung ein Kauf ist.

Das Geschäftsmodell in aller Kürze

BYD ist mehr als ein Hersteller von Elektrofahrzeugen. BYD sieht sich als ein internationales Hightech-Unternehmen, das sich auf technologische Innovationen für ein nachhaltiges Leben fokussiert und ist in vier Branchen tätig: Automobil, Elektronik, erneuerbare Energien und Schienenverkehr.

Das Produktportfolio BYDs

Für den chinesischen Staat spielt BYD beim Aufbau einer international wettbewerbsfähigen Automobilindustrie eine wichtige Rolle (Halbjahresbericht H1 2022, S. 7). Insbesondere, weil BYD mit einer eigenen Batterieentwicklung und -fertigung einen zentralen Teil der Wertschöpfungskette eines Elektroautos abdeckt. Mit einem Marktanteil von 24,7 Prozent im ersten Halbjahr 2022 führt BYD den heimischen Markt von NEVs (New Energy Vehicles, d.h. Plug-In-Hybride und Elektroautos) an (Halbjahresbericht H1 2022, S. 6).

Was gibt es Neues bei BYD?

Welche Ereignisse der letzten Monate haben den Aktienkurs von BYD bewegt und werden für den Erfolg der nächsten Quartale entscheidend sein? In diesem Investor-Update haben wir die Entwicklungen der letzten Monate analysiert.

Elektroautos für den Massenmarkt und Eintritt in Europa

BYD genießt bei chinesischen Autokäufern einen guten Ruf, indem das Unternehmen qualitativ hochwertige und dennoch bezahlbare Autos produziert. Dabei sind Fahrzeuge in allen Segmenten und allen Antriebsarten im Angebot. 2022 hat BYD die Produktion von Fahrzeugen mit reinem Verbrennungsmotor eingestellt und etabliert sich seitdem in China zum größten Hersteller von Plug-In-Hybriden und Elektroautos, während die Marktanteile deutscher Hersteller immer weiter zurückfallen. Auch weltweit hat sich BYD an die Spitze von NEVs geschoben und besaß im ersten Halbjahr 2022 einen Marktanteil von 15 Prozent.

BYD ist zum Marktführer im Bereich alternativer Antriebe geworden

Die Stärke BYDs und die Schwäche deutscher Automobilkonzerne ist insofern bedeutend, weil China zu einem Elektroauto-Markt wird – 57 Prozent aller Elektroautos weltweit werden hier verkauft. Weltweit ist Tesla noch Marktführer reiner Elektrofahrzeuge, jedoch wagt BYD nun den Schritt ins Ausland. Markteintritte BYDs sind in Ozeanien, Lateinamerika, Europa und Japan entweder geplant oder bereits vor Kurzem erfolgt. Ein Verkauf von PKWs in den USA ist vorerst jedoch nicht in Sicht.

Als Premium-Mitglied bekommst du Premium-Research auf dem Niveau eines hochklassigen Börsenbriefs. Zugleich erlangst du als Premium-Mitglied Zugriff auf den beliebtesten Aktienfinder Deutschlands. Alle hier getroffenen Aussagen bezüglich fundamentaler Qualität und Bewertung zur BYD Aktie und vielen weiteren Aktien kannst du mit stets aktuellen Daten im Aktienfinder nachvollziehen.

Jetzt den ganzen Premium-Artikel auf Aktienfinder.Net lesen.

Jetzt den Artikel auf Aktienfinder.net lesen

Beitrag melden

Written by Aktienfinder.net

In Aktien investieren – von langfristig steigenden Kursen und Dividenden profitieren. Der Aktienfinder macht es möglich, indem er das langfristige Gewinnwachstum von Unternehmen sichtbar macht. Denn nur langfristiges Gewinnwachstum führt zu langfristig steigenden Kursen und Dividenden. Doch der Aktienfinder ist mehr als der beliebteste Aktienfinder Deutschlands. Kostenlose Aktienanalysen und Videos auf dem Aktienfinder-YouTube Kanal machen Aktienfinder.Net zur unverzichtbaren Plattform für alle, die in Aktien investieren.

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

    Ertragsaussichten sinken bei GE | 3M | Verizon | Raytheon

    Jetzt drohen Immobilieneigentümern 25.000 € Strafe!