in

Bremst Delta-Variante doch die US-Wirtschaft?

Höre hier und jetzt die neue Podcast-Folge Bremst Delta-Variante doch die US-Wirtschaft? von Wall Street mit Markus Koch.

Nach der Vortagsrally legt die Wall Street eine Atempause ein, wobei das heutige Nachrichtenumfeld überwiegend positiv ausfällt. Avis Budget, Caesar Entertainment, Hyatt Hotels und Lyft signalisieren im Zuge der Quartalszahlen eine Fortsetzung der Nachfrageerholung. Wichtige Signale, dass sich die Delta Variante des Covid-19 Virus noch nicht belastend auswirkt. Nomura reduziert hingegen die Wachstumsziele für China, wegen des Virus und der jüngsten Naturkatastrophen. Der Staat dürfte im Jahresverlauf die Wirtschaft wieder stärker stimulieren. Außerdem rudert man bei der Kritik an der Branche für Videospiele zurück und hebt die gesellschaftlichen Vorteile hervor. Eine im Vergleich zum Vortag komplette Kehrtwendung.

Jetzt zum Wall Street Podcast

Beitrag melden

Written by Markus Koch

Herzlich Willkommen bei dem Podcast „Wall Street mit Markus Koch“. Seit Mitte der 90er Jahre berichte ich unter anderem für nTV und das Handelsblatt direkt von der Wall Street und dort auch aus der New Yorker Aktienbörse über das Auf und Ab am amerikanischen Aktienmarkt.
Ob ProfiTrader oder Privatanleger - dieser Podcast ist für alle, die sich für Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren.

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

    Kaufinteresse von Sanofi: Translate Bio Aktie mit deutlichem Plus

    Tesla Aktie kaufen: Viele spannende News beim E-Mobilitäts-Giganten