in

Liebes esLiebes es CoolCool DankeDanke

Blog Update Juni 2021: Jung in Rente im Business Insider

Anfang des Jahres habe ich Euch meine persönlichen Ziele für 2021 vorgestellt. Neben diversen Gesundheits-, Bildungs-, Konsum- und Reisezielen habe ich mir für das laufende Jahr auch einiges für Jung in Rente vorgenommen. Daher werde ich hier künftig nicht mehr bloß über meine Finanzen berichten, sondern auch regelmäßige Updates zur Blog-Entwicklung veröffentlichen. Dies ist mein Blog Update für Juni 2021.

Jetzt den Artikel auf JunginRente.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Jung in Rente

Moin. Ich bin David. Für mich ist Freiheit eines der wertvollsten Dinge im Leben. Doch der Arbeitsalltag hält einen schnell von dem ab, wonach einem eigentlich der Sinn steht. Darum verfolge ich ein großes Ziel: die Frührente. Sehnst du dich auch nach mehr Selbstbestimmtheit? Dann lüfte mit mir gemeinsam das Geheimnis, wie man die finanzielle Freiheit bereits in jungen Jahren erreichen kann.

Was denkst du über den Beitrag?

2 Kommentare

Schreibe ein Kommentar
  1. Finde es gegenüber dem arbeitenden Volk eine bodenlose Frechheit, sich auf eine Frühzeit zu fokussieren. In der heutigen Zeit wo viele um ihre Existenz bangen, auf Grund von Kurzarbeit uvm.um ihre Famiele und Kinder zu ernähren. Ich bin selbst durch zwei Unfälle in Frühzeit gekommenen, der Leudensweg war ein langer. Gesundheit ist unser höchstes Gut, was viele vergessen.

    • Hallo Gerhard,
      ich verstehe nicht ganz, warum sollte das eine bodenlose Frechheit sein?
      Wenn es jemand schafft, durch eine Kombination von Sparen, Geld verdienen und klugem Investieren ein Vermögen aufzubauen, dass ihn finanziell frei sein lässt – warum sollte er dann weiter Arbeiten gehen?
      Schöne Grüße
      Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dividendenstrategie – Vermögensaufbau für die private Altersvorsorge

Einfach keine Ende des Wachstums erkennbar