in ,

Bleibe ich in P2P-Kredite investiert? 😰💾

Sparkojote
Sparkojote

Bleibe ich in P2P-Kredite investiert? | SparkojoteAktuell ist viel los bei P2P-Krediten, viele Leute ziehen aus Angst und Panik und teilweise auch aus berechtigten Gründen ihr Geld ab. Aber wie werde ich mit meinen Investments fortfahren? P2P-Kredite sind auch schon vor der Krise ein extrem risikoreiches Investment gewesen. Ich habe diese nur als Beimischung mit einem sehr kleinen Prozentsatz meines Vermögens…
Read more

Jetzt den Artikel auf sparkojote.ch lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Sparkojote

Mein Name ist Thomas Kovacs (24) und ich betreibe den grössten Schweizer Finanzblog. Ich habe es geschafft im jungen Alter ein Vermögen von ĂŒber 600’000CHF (560’000€) anzusammeln. Seit 5 Jahren investiere ich aktiv an der Börse und teile meine Reise zur finanziellen Freiheit auf diesem Blog.

Was denkst du ĂŒber den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So rettest Du deine Immobilie vor der Bank (Margin Call) – Reaktion auf Marc Friedrich

Der Weg aus der Krise: ein potenzieller Lösungsvorschlag