in ,

Bei dieser Aktie verstehe ich nur noch Bahnhof

Bisher hatte ich die Aktienkultur der großen amerikanischen Aktiengesellschaften so verstanden, dass sie ihre Dividende jährlich erhöhen, wenn das vom Ergebnis her möglich ist. Nicht umsonst ist der Begriff des Dividendenaristokraten dadurch geprägt worden. Bei der heute besprochenen Aktie war das auch immer Usus. Beim Aktionärstreffen im April wurde schon mal ein Ausblick auf die …

Jetzt den Artikel auf Divantis.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Divantis

Ich bin Ben. Ich beschreibe seit Januar 2017 auf Divantis, wie ich mit meinem nachhaltigen Dividendendepot langfristig anlege und Erträge erziele. Alle meine Beiträge sind real und mit echtem Geld. Ich belege das mit den Originalabrechnungen meiner Depotbanken. Mein Motto und mein Ziel lautet „nachhaltig sorgenfrei leben“.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie zwei Israelis es zu den Top-Immobilienbesitzern in Deutschland schafften

Zuschauerfrage: Was willst du mit dem ganzen Geld? Hast du denn nie genug?