in ,

Bargeldabschaffung in Schweden droht: Notenbank-Chef schlägt Alarm

Vor fast einem Jahr habe ich hier auf YouTube bereits ein Video zum Thema Bargeldabschaffung in Schweden hochgeladen. Konkret wurde damals thematisiert, dass nach einer Studie des schwedischen Handelsrates davon ausgegangen wird, dass es sich ab dem 24. März 2023 nicht mehr lohnen wird, dort Bargeld anzunehmen. 

Doch angesichts der Corona-Krise scheint sich dieser Prozess zu beschleunigen, weshalb die schwedische Notenbank nun Alarm schlägt. Wie es genau um das Bargeld in Schweden steht, was die Risiken einer bargeldlosen Gesellschaft sind und wie wahrscheinlich eine Bargeldabschaffung hierzulande ist, darüber sprechen wir in diesem Video. 

Zum YouTube Kanal von Finanzen und Erfolg

Beitrag melden

Geschrieben von Claus Roppel

Entdecke mehr über die aktuellen Themen Geld, Börse, Immobilien & Wirtschaft mit dem Finanzcoach & Investmentexperte Claus Roppel. Denn eine finanzielle Bildung ermöglicht uns einen besseren Umgang mit unserem Geld für den bedeutsamen privaten Vermögensaufbau und Vermögensschutz.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Venture Capital: Investieren, wenn anderen das Risiko zu groß ist – Interview mit Dr. Henric Hungerhoff von APX

Selfmade-Millionär gibt drei Finanzipps für die Corona-Krise