in ,

Aktien sind nicht zu teuer

Höre hier und jetzt die neue Podcast-Folge Aktien sind nicht zu teuer von Wall Street mit Markus Koch.

Aktien sind überhaupt nicht teuer, sagt die amerikanische Notenbank und stimuliert kräftig weiter. Wir sollten in den nächsten 72 Stunden außerdem das neue Wirtschaftspaket in den USA bekommen. Zwei mal darf man raten: Was macht der Aktienmarkt? Der steigt natürlich!

Ob Profitrader oder Privatanleger – dieser Podcast ist für alle, die sich für Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren. Welche Aktien liegen im Trend und welchen geht gerade die Luft raus? Worauf achtet die Wall Street ganz besonders? Wo liegen die Chancen und wo die unterschwelligen Gefahren? Was bewegt die Kurse und worüber spricht man eigentlich gerade in der New Yorker Finanzmeile? Die Antworten gibt es jeden Tag bis spätestens 16 Uhr in diesem Podcast.

Jetzt zum Wall Street Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Markus Koch

Herzlich Willkommen bei dem Podcast „Wall Street mit Markus Koch“. Seit Mitte der 90er Jahre berichte ich unter anderem für nTV und das Handelsblatt direkt von der Wall Street und dort auch aus der New Yorker Aktienbörse über das Auf und Ab am amerikanischen Aktienmarkt.
Ob ProfiTrader oder Privatanleger - dieser Podcast ist für alle, die sich für Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DeFiChain Q&A: Plötzlich weniger DFI? Welcher Pool macht Sinn? Uvm.

Tops & Flops: Das haben unsere Investment-Ideen wirklich gebracht // Mission Money