in ,

#73 – 1,2 Mio. Anleger in 21 wissenschaftlichen Studien analysiert

Höre hier und jetzt die neue Podcast-Folge #73 – 1,2 Mio. Anleger in 21 wissenschaftlichen Studien analysiert von Jannes dem Aktienrebell an.

Wie schneiden wir Privatanleger ab? Was machen wir möglicherweise falsch? 
Diesen Fragen bin ich auf den Grund gegangen. Zur Beantwortung möchte ich aber nicht meine eigene Meinung oder Anekdoten von medienpräsenten Börsenexperten heranziehen, sondern etwas viel Wertvolleres: 
Die Erkenntnisse der Finanzwissenschaft. 
Ich habe in den letzten Jahren mehr als 200 wissenschaftliche Studien über das Investieren, die Aktienmärkte, Vermögensaufbau und die Psychologie gelesen um herauszufinden, was wirklich funktioniert und Sinn von Unsinn zu trennen. 

Der Podcast für Menschen, die ihr Geld unabhängig von Banken und Beratern erfolgreich anlegen wollen.

Jetzt zum Aktienrebell Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Aktienrebell

Mit meiner Rebellion gegen finanzielle Unwissenheit unterstütze ich clevere Menschen & Anleger dabei, ihre Geldanlage selbst in die Hand zu nehmen und sich unabhängig von staatlicher Vorsorge, Banken und Beratern zu machen. Hier erfährst du mehr über mich, worum es geht und wie du davon profitieren kannst.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trotz Krise: Diese Märkte starten durch – und diese saufen ab! // Mission Money

Sparkojote

Wie diversifiziert man sich als Influencer? – Meine Ansätze 👨🏻‍💻🙏🏻