in ,

6 Gründe weshalb Deutsche ungern in Aktien investieren

Die Deutschen gelten als ein Volk von Aktienmuffeln. Zwar hat diese Behauptung keinesfalls allgemeingültigen Charakter. Es ist jedoch durchaus richtig, dass in Deutschland im Durchschnitt weniger Menschen in Wertpapiere investieren als in vielen anderen Ländern. Doch warum genau haben Aktien und Fonds nach wie vor so einen schlechten Ruf in Deutschland? Hier sind 6 Gründe, […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sparkojote

Wie der Kauf von Aktien meinen Konsumdrang stoppte! – Leserbrief 📩👨🏻‍💻

Leserbrief von Youtuber Finanzbär: frugaler, fleißiger, geschäftstüchtiger Aktien- und ETF-Sammler