in ,

2 Wege: Wie löse ich Fremdwährungssalden in der TWS auf? – Währungstausch EURO/US Dollar bei IB

Mit einem Klick auf den Play-Button (siehe oben) kannst du dir das neue Video 2 Wege: Wie löse ich Fremdwährungssalden in der TWS auf? – Währungstausch EURO/US Dollar bei IB von Vincent direkt anschauen.

Optionssprechstunde: Fremdwährungssalden auflösen
Negative Währungssalden in der TWS ausgleichen.
Fremdwährungsbestände in die Basiswährung (ggf. Euro) tauschen.
Ich erkläre die Funktionen "Währungsposition schließen“ und "Alle Salden in anderen Währungen als der Basiswährung auflösen" live an einem Praxisbeispiel in der Trader Work Station (TWS) der Handelsplattform von Interactive Brokers (IB) und seinen Resellern Banx, Captrader, Lynx, Agora und Co.

Danach kannst du negative Währungssalden, z. B. ein Minusbestand in US Dollar einfach und mit wenigen Klicks auflösen. Genauso kannst du aber einen positiven Fremdwährungsbestand zugunsten deiner Kontobasiswährung auflösen und so z. B. deine US Dollar (oder andere Währungen) in Euro umwandeln. Du kannst sogar beide Vorgänge in einem kombinieren und alle Fremdwährungspositionen, also alle Währungspositionen, die nicht deiner Kontobasiswährung entsprechen, mit einer einzigen Transaktion auflösen.

Den Optionshandel betreibe ich mit vergünstigten Handelsgebühren über den Online Broker Banx. Das ist ein deutscher Reseller von Interactive Brokers (einer der weltweit führenden und größten Broker)

Zum YouTube Kanal von freakyfinance

Beitrag melden

Geschrieben von freakyfinance

Vincent Willkomm ist nicht nur Blogger, sondern selbst eine Marke. Es gibt wahrscheinlich nicht viele Finanzblogger, die ihn nicht kennen. Man könnte fast sagen: Vincent kennt jeden in der Szene und alle kennen Vincent.
Bereits als Teenager interessierte er sich für Finanzen und Geldanlage, kaufte erste Aktien und kurze Zeit später die erste von inzwischen neun Immobilien. Über die Jahre entwickelte er sich zu einem finanziellen Tausendsassa und Extrem-Diversifikator über alle erdenklichen Anlageklassen hinweg.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comdirect Depot – Für wen lohnt sich das Aktiendepot?

Folge 48: Anfang 30 und nichts gelernt? Mein Fehler beim Investieren!